In liebevoller Erinnerung an Earl Hamner

10. Juli 1923 - 24. März 2016
  
.

 

 Bildquelle: Blue Ridge Chronicle 2001 - TWIFC

 

Mary Jackson

Mary Jackson wurde am 22. November 1910 in Milford im US-Bundesstaat Michigan geboren.

Im Jahr 1932 erlangte Mary Jackson einen Abschluß an der Western Michigan Universität und arbeitete zunächst ein Jahr lang als Lehrerin, bevor ihr Interesse für eine Schauspielkarriere geweckt wurde. Sie ging zurück auf die Universität, um Kunst zu studieren und stand in Chicago dann zum ersten Mal auf der Bühne. Ihre Karriere führte sie über New York City schließlich nach Los Angeles, wo sie eine viel beschäftige Schauspielerin wurde.

Sie spielte in vielen bekannten Serien und Filmen mit, so z.B. in "Rockford", "Ein Engel auf Erden", "der Exorzist III", "Audrey Rose - Das Mädchen aus dem Jenseits" Colts", "The Andy Griffith Show", "Cannon", "Die Mary Tyler Show", "Columbo" und viele, viele mehr. Weltweit bekannt und beliebt wurde sie natürlich als Miss Emily Baldwin bei den Waltons.

Im Jahre 1937 heiratete Mary Jackson Griffin Bancroft Jr., mit dem sie bis zu ihrem Tode im Jahre 2005 verheiratet war. Die Ehe blieb kinderlos.

Mary Jackson verstarb nach langer Krankheit am 10. Dezember 2005 im hohen Alter von 95 Jahren in Los Angeles.

 

 

   

  
       

Besucher
1616310
Visitors
   © 2012 Rockfish-river.com. All Rights Reserved. | Template designed by lernvid

Real time web analytics, Heat map tracking