In liebevoller Erinnerung an Earl Hamner

10. Juli 1923 - 24. März 2016
  
.

       

                                 damals                                                         heute (2011)                                                          

 

Richard Thomas

Richard Thomas wurde am 13. Juni 1951 als Richard Earl Thomas in New York geboren. Seine Eltern  Richard Thomas Barbara Fallis waren beide Tänzer beim New York City Ballet und besaßen in New York die "School of Ballet". Richard Thomas begann seine Karriere bereits als Siebenjähriger auf dem Broadway in New York, wo er John Rossevelt, den Sohn des späteren amerikanischen Präsidenten Franklin D. Roosevelt verkörperte. Kurze Zeit später erhielt er seine erste Rolle als Oliver Twist für das Fernsehen. Richard Thomas spielte in weiteren Fernsehrollen, so z.B.  in Bonanza, Marcus Welby , Medical Center und andere mehr.

In dem 1971 erscheinenden Film The Homecoming- A Christmas Story  übernahm er bereits die Rolle als John-Boy Walton. The Homecoming gilt als der Vorläufer der amerikanischen TV-Serie "Die Waltons".

Ab 1972 war Richard Thomas dann für die nächsten 5 Jahre als John-Boy Walton in der gleichnamigen Serie zu sehen. In dieser Serie verkörpert er den ältesten Sohn einer Großfamilie zur Zeit der Weltwirtschaftskrise, dessen großer Traum es ist, Schriftsteller zu werden. Richard Thomas spielte diese Rolle als sensibler, träumerischer Junge, der stets ein offenes Ohr für seine jüngeren Geschwister fand, eine eigene kleine Zeitung herausgab und nie sein großes Ziel, die Schriftstellerei aus den Augen verlor, einfach hervorragend.

Diese Rolle machte ihn in der ganzen Welt bekannt und beliebt. Nach rund fünf Jahren stieg Richard Thomas nach der 5. Staffel aus der Serie aus. Er hatte den Wunsch, etwas Neues machen zu wollen und wahrscheinlich hatte er auch Angst, sein ganzes Leben auf die Rolle des John-Boy festgelegt zu werden. Doch mal ehrlich, wer sieht nicht auch heute noch John-Boy vor sich, wenn er in das immer noch jugendlich wirkende Gesicht von Richard Thomas blickt ?!

Sehr zur Freude der Fernsehzuschauer übernahm Richard Thomas in den nachfolgenden Spielfilmen "A Walton Thanksgiving Reunion" (1993), "A Walton Wedding" (1995) und "A Walton Easter" (1997) wieder die Rolle des John-Boys.

Richard stand auch während seiner Zeit bei den "Waltons" als Darsteller wie z. B. in dem Kriegsdrama "The Red Badge of Courage" (1974) vor der Kamera. In diesem Film mimte er einen jungen Mann, der sich freiwillig zum Dienst in der Armee der Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg gemeldet hat. Er spielte in den nächsten Jahren viele interessante Rollen, auf ein bestimmtes Rollenklischee ist er jedoch nicht festzulegen. So übernahm er eine Rolle in dem Mehrteiler " Roots" von 1979, im gleichen Jahr stand er als  Paul Baumer in dem Film " Im Westen nichts Neues ( All Quiet on the Western Front) nach dem gleichnamigen Roman von Erich Remarque vor der Kamera. In dem Taubstummendrama "Johnny Belinda" von 1982 verkörperte er ausdrucksvoll einen jungen Sozialarbeiter, der sich rührend um ein taubstummes Mädchen Belinda ( gespielt von Rosanna Arquette) kümmert.

Richard Thomas ist heute ein vielbeschäftigter Schauspieler in Film, Fernsehen und auf großen Theaterbühnen . So ist er z. B. noch bis August 2010 zusammen mit James Spader auf dem Broadway in dem Theaterstück "Race" (Ethel Barrymore Theater)  zu sehen.

Richard Thomas war - wie John-Boy in "Die Waltons" - auch schriftstellerisch tätig. Er veröffentlichte bislang drei Gedichtbände.

Aufgrund einer nervlich bedingten Schwerhörigkeit trägt Richard Thomas seit seinem 30. Lebensjahr Hörgeräte. Dies wird auch der Grund sein, dass er sich neben seiner beruflichen Tätigkeit für das Better Hearing Institute in Washington DC engagiert.

Richard Thomas ist seit 1994 in zweiter Ehe mit Georgina Bischoff verheiratet, mit der er den gemeinsamen Sohn Montana James, geb. 1996, hat. In erster Ehe war er von 1975 bis 1993 mit Alma Gonzales verheiratet und hat mit ihr vier gemeinsame Kinder ( Drillinge und einen Sohn).

Der Schauspieler lebt heute mit seiner Familie in New York.

Source / Quelle : Youtube.com

   

  
       

Besucher
1616146
Visitors
   © 2012 Rockfish-river.com. All Rights Reserved. | Template designed by lernvid

Real time web analytics, Heat map tracking