Neues aus Walton's Mountain

    

  
In liebevoller Erinnerung an Earl Hamner

10. Juli 1923 - 24. März 2016
  
.

27.12.2011


Während der Feiertage hatten wir ein bißchen Zeit, weitere Bilder unserer letzten USA-Reise hochzuladen. Es gibt nun in unserer Fotogalerie (Menuepunkt Waltons Mountain) Bilder von New York und Virginia mit schönen Landschaftsaufnahmen und Bilder vom Walton Museum zu sehen.

 


 

22.12.2011

 

Liebe Freunde der Waltons,

.......und wieder ist ein Jahr schon fast vorbei. Wir möchten uns bei allen Freunden der Waltons und Besuchern unserer Seite für eure Unterstützung, eure Anregungen und für euer positives Feedback ganz herzlich bedanken. Es macht uns Freude, weiterzumachen. 

 

Wir sind gespannt, was uns das neue Jahr bringen wird. DIE WALTONS feiern in 2012 den 40. Jahrestag seit der Erstausstrahlung im Jahr 1972 in den USA. Lassen wir uns von den geplanten Feierlichkeiten einfach überraschen.....!   

 

 

 

 


 

 

09.12.2011


Nach den ersten Bildern vom 2. Dezember aus Jersey City, New Jersey ( bei New York ) ist nun auch unser Bericht zum 40. Jahrestages des Filmes "The Homecoming "  online ( mehr dazu gibt es im Menu Walton Fantreffen / The Homecoming 2011).

 


 

03.12.2011


Hier sind die ersten Bilder vom 2. Dezember aus Jersey City, New Jersey ( bei New York ) von der Veranstaltung anläßlich des 40. Jahrestages des Filmes "The Homecoming ".  Zimbio   Jersey Journal

 

 


 

02.12.2011


Die Waltons heute Morgen im amerikanischen Fernsehen in der TODAY Show ! Hier könnt ihr sie sehen:

 

 


 

Wenn ihr auf options klickt, erhaltet ihr ein Vollbild in guter Qualität !

 


 

29.11.2011


Es gibt jede Menge neue Bilder vom Walton Fantreffen 2011 aus Lynchburg, Virginia sowie von der Preisverleihung in Richmond in unserer Fotogalerie zu sehen. Schaut mal unter dem Button "Waltons Mountain" nach ( zum Vergrößern bitte anklicken ).

 

Weitere Fotos von New York, dem Waltons Museum und dem Blue Ridge Parkway werden noch folgen.

 


 

20.11.2011


Auf unserer Fahrt nach Schuyler zum Walton Museum haben wir einen kleinen Antiquitätenladen entdeckt, der wunderschöne Dinge aus der alten Zeit anbietet.  Falls ihr einmal in der Gegend dort sein solltest - wir können Beth´s Laden nur empfehlen. Dieses kleine alte Öllämpchen haben wir dort erstanden.

Bilder gibt es unter "Waltons Mountain - Country Store Route 6" zu sehen.

 

 


 

10.11.2011

 

Nun ist unser Bericht von der Literatur-Preisverleihung und vom Walton Fantreffen 2011 online.



 

09.11.2011

 

Wie bereits berichtet findet am 2. Dezember in Jersey City, New Jersey ( bei New York ) im The Landmark Loews Jersey Theatre eine Veranstaltung anläßlich des 40. Jahrestages des Filmes "The Homecoming " statt.

Weitere Informationen findet Ihr hier.

 

 


 

06.11.2011

 

Hier findet ihr weitere Bilder von der Preisverleihung  "Lifetime Achievement Award" vom 14. Oktober und 15. Oktober 2011.

 


 

02.11.2011

 

Nach mehreren aufregenden Wochen in den USA sind wir nun wieder nach Hause zurückgekehrt. Es waren außergewöhnliche Eindrücke, die wir bei der Preisverleihung für Earl Hamner und der Begegnung mit ihm und Richard Thomas in Richmond sammeln konnten. Ebenso war das Fantreffen in Lynchburg mit gleich vier Darstellern der Waltonfamilie wunderbar und für uns einzigartig, genauso wie der Besuch bei einer lieben Waltonfreundin in deren altem Farmhaus in North Carolina einige Tage später. 

 

Alle Eindrücke werden wir in einigen Tagen in einem Reisebericht hier auf unserer Seite wiedergeben.

 

 


 

24.10.2011


Auf Jon Walmsley´s Seite ( siehe Darsteller ) ist ein Interview zu lesen, das Patrick vom Walton Mountain Museum mit Jon führte. Wir haben das Interview mit freundlicher Genehmigung von Jon und Marion Walmsley übersetzt und für die deutschen Fans veröffentlicht.



 

23.10.2011


Es gibt weitere Bilder vom Waltonfantreffen 2011 hier zu sehen. Viel Spaß !!!

 


 

 

21.10.2011


Die ersten Bilder vom Waltontreffen 2011 könnt ihr hier  finden.

 


 

20.10.2011


Heute Mittag sind wir nun im Kirkley Hotel in Lynchburg, Virginia eingetroffen. Noch ist alles ruhig hier. Heute Nachmittag wird auch Carolyn Grinnell hier ankommen und auch Jon Walmsley und Mary McDonough sowie Eric Scott und David Harper haben sich auf den langen Weg von Kalifornien an die Ostküste der USA gemacht. Morgen werden wir sie endlich persönlich kennenlernen. Natürlich sind wir wieder mit der Kamera dabei und werden sobald wie möglich aktuelle Fotos auf unsere Seite einstellen. Freu !!!

 

 


 

 

17.10.2011

 

Hier findet ihr weitere Bilder von der Preisverleihung vom 15. Oktober.

 


 

16.10.2011

 

Gestern Abend erhielt der wunderbare Earl Hamner die Auszeichnung für sein Lebenswerk in Richmond aus den Händen von John-Boy. John-Boy trifft John-Boy ! Wir müssen erst noch all unsere Eindrücke verarbeiten. Hier jedoch schon erste Bilder. Alle weiteren folgen ein bißchen später.

 

  • 1dscf6453k
  • 2dscf6461k
  • 3dscf6463k
  • 4dscf6500k

Zum Vergößeren anklicken.

 

 


 

 

03.10.2011

 

In ein paar Tagen ist es wieder soweit. Unsere nächste Reise nach Waltons Mountain beginnt.

 

Am 21. und 22. Oktober gibt es ein Wiedersehen mit liebgewonnen Freunden vom letzten Walton-Fantreffen. Dieses Jahr wird das Walton-Fantreffen besonders groß ausfallen, denn wir haben auch gleich vier Ehrengäste zu begrüßen. Es werden Mary McDonough, David Harper, Eric Scott und Jon Walmsley anwesend sein. Alle vier werden mit uns Waltonfans ein gemeinsames Wochenende verbringen. Es wird eine öffentliche Autogrammstunde ( oder besser 2 Stunden geben ), ein großes Dinner mit vorgezogener Weihnachtsfeier, eine große Auktion, ein Besuch von Schuyler, gemeinsames Mittagessen in Schuyler und wohl noch einiges mehr.     

 

Das ist aber noch nicht alles:

Wie wir bereits berichteten, wird am 15. Oktober Earl Hamner in Richmond, Virginia den Literaturpreis für sein Lebenswerk aus den Händen von Richard Thomas erhalten. Wir haben nun für diese besondere Ehrung VIP-Karten erhalten und werden das große Glück haben, im kleinen Kreis zwei Stunden vor der eigentlichen Veranstaltung Earl Hamner und natürlich auch andere Nominierte kennen lernen zu dürfen. Ob auch Richard Thomas "John-Boy" dabei sein wird ? Wir wissen es nicht, hoffen aber natürlich darauf. 

 

Von beiden Ereignissen werden wir wieder berichten und hoffentlich wieder schöne Bilder für euch haben.

 


 

02.10.2011

 

 Aus England gibt es von Steve einen schönen - bebilderten - Episodenführer über

 die Waltons mit vielen Detailinfos über die Serie.  Die Adresse findet ihr unter

 " Links ".

 

 


 

27.09.2011

 

Nun gibt es auch eine offizielle Webseite von Michael Learned. Mehr dazu findet ihr unter "Links".

 


  

17.09.2011

 

 

 

 

 

 

             


 


 

Earl Hamner und Richard Thomas zusammen bei der Preisverleihung in Virginia 


Wie wir bereits mitteilten, wird Earl Hamner am 15. Oktober den Lifetime Achievement Award für sein Lebenswerk anlässlich der 14. Literatur-Preisverleihung erhalten. Und nun die Große Überraschung: Der Preis wird ihm von "John-Boy" Richard Thomas überreicht werden. Es hätte wirklich keinen besseren Überbringer für diese hohe Auszeichnung geben können.

 

Herzlichen Glückwunsch, Earl Hamner !

                                             Link :  Library of VirginiaLibrary of Virginia - Broadside summer 2011

 

 


 

12.09.2011

 

Am 08. Oktober trafen sich Mary McDonough und Richard Thomas in New York, um gemeinsam Mary´s Buch dem New Yorker Publikum vorzustellen.

 

Wir haben hier einen kurzen Bericht und ein paar tolle Bilder von den beiden. Es scheint, als hätten sie sich bezüglich der Kleidung abgesprochen :). Sieht Richard Thomas nicht phantastisch aus ! Seine 60 Jahre sieht man ihm nicht an. Ein bißchen scheint es uns, als hätten wir John-Boy vor uns. Dabei sind doch nun schon fast 40 Jahre vergangen ....

Viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

 


 

04.09.2011

 

Zum 40. Jahrestag des Filmes " The Homecoming " von Earl Hamner wird es in den USA einige Feierlichkeiten geben, die der Bedeutung des Films gerecht werden. The Homecoming wird als Vorläufer der Fernsehserie "Die Waltons" gesehen. Nachdem der Film 1971 im mit großem Erfolg im amerikanischen Fernsehen erschienen war, entstand im Jahre 1972 die darauf basierende Serie " Die Waltons". Alle sieben Kinderdarsteller sowie die Großmutter Ellen Corby aus dem Film sind auch in der Serie vertreten, während die weiteren Hauptdarsteller (Eltern und Großvater) in der TV-Serie mit anderen Schauspielern besetzt wurden.

 


 

  • twifc_the_homecoming_40th_anniversary_reunion2011

 

         

 

 

 

Am 21. / 22. Oktober wird das Motto des diesjährigen Walton-Fantreffen in Lynchburg, Virginia ganz unter dem Motto "The Homecoming " stehen. Der Film spielt ja zur Weihnachtszeit und auch das Fantreffen wird eine frühe Weihnachtsfeier werden, mit Weihnachtsbaum, Weihnachtsdeko und wahrscheinlich auch mit Santa Claus. Die diesjährigen Ehrengäste werden sein: Mary McDonough, Jon Walmsley, Eric Scott und David Harper.


Wir haben das große Glück, an dieser Feier teilnehmen zu können und werden natürlich wieder mit einem Bericht und vielen Bildern darüber berichten.

     

 

  • the_homecoming_40th_anniversary_reunion_1900
 

Am 2. Dezember findet in Jersey City, New Jersey ( bei New York ) im The Landmark Loews Jersey Theatre eine Veranstaltung anläßlich des 40. Jahrestages des Filmes "The Homecoming " statt. Ehrengäste sind hier Richard Thomas, Jon Walmsley, Eric Scott, David Harper, Mary McDonough, Judy Norton und Kami Cotler und als Special  guest ist Michael Learned (Olivia Walton) geladen!

Im Programm vorgesehen sind natürlich die Filmvorführung vom The Homecoming und Gespräche mit den Ehrengästen.

 

Weitere Informationen findet Ihr hier.

 


 

24.08.2011

 

Wie ihr sicherlich alle schon aus den Nachrichten erfahren habt, gab es gestern ein Erdbeben in Virginia. Um ca. 14 Uhr Ortszeit bebte die Erde an der Ostküste der USA. Das Epizentrum lag bei Mineral, östlich von Charlottesville. Das Beben hatte die Stärke 5.9 und war das stärkste Beben in dieser Region seit Menschengedenken. Insgesamt war es in 22 Bundesstaaten zu spüren, natürlich auch in Washington und sogar in New York. Ersten Meldungen zufolge ist Gott sei Dank außer Sachschaden nichts weiter geschehen.  

 

In Schuyler, unserem Waltons Mountain, hat ebenfalls alles heftig gewackelt, aber es sollen keine schlimmen Schäden entstanden sein.

 

Das Waltons Mountain Museum und auch das Hamner Haus stehen beide noch :).

 


 

24.08.2011

 

In eigener Sache:

Kurze Nachricht an Bernd: Wir haben versucht, Deine Email zu beantworten. Leider stimmt die angegebene Emailadresse nicht. Bitte schreib uns ggf. nochmals mit richtiger Adresse an. Danke !

 


 

19.08.2011

 

Heute erscheint die 9. und letzte Staffel der Waltons im Handel. Bei buch.de, Weltbild und Amazon kostet die DVD knapp 30,00 Euro. 

 


 

15.08.2011

 

Neuigkeiten für alle Waltonfans, die Anfang September nach New York fliegen:

 

Am Donnerstag, 08. September 2011 um 19 Uhr Ortszeit wird Mary McDonough ihr neues Buch "Lessons from the Mountains" in New York vorstellen. Das Besondere daran ist, dass sie zusammen mit ihrem Filmbruder "John-Boy" Richard Thomas auftreten wird. Also die einmalige Gelegenheit, endlich einmal wieder Richard Thomas live zu erleben.

 

Die Buchvorstellung findet statt bei

Barnes & Nobles,

82nd & Broadway,

2289 Broadway, New York, NY 

Info's unter: Barnes and Nobles oder Theatermania 

Falls jemand von euch die Gelegenheit hat, die zwei "Waltons" live vor die Kamera zu bekommen, würden wir uns über ein Bild natürlich sehr freuen. Gerne werden wir das Photo auf unserer Seite veröffentlichen.

 


 

29.07.2011

 

Mary McDonough (Erin Walton) spricht in einen Interview über Ihr Leben und Ihr Buch "Lessons From The Mountains" .

 

;


 

14.07.2011

 

Die 9. Staffel der Waltons gibt es zur Zeit bei Amazon, Weltbild und buch.de für knapp 30 bzw. 31 Euro. So günstig gab es die anderen Staffeln der Waltons bei der Neuerscheinung noch nie.

 


 

09.07.2011

 


 

         

 

 

 

Earl Hamner erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk


Am 15. Oktober wird Earl Hamner für sein Lebenswerk mit dem 2011 Literary Lifetime Achievement Award ausgezeichnet. Der Preis wird von der Library Virginia anlässlich der 14. Literatur-Preisverleihung vergeben. Damit wird das grandiose Lebenswerk Earl Hamners gewürdigt, der unter anderem neben "Die Waltons" auch verantwortlich zeichnet für die erfolgreiche Serie "Falcon Crest" , "The Twilight Zone", "The Homecoming", "Spencers Mountain" . Weiterhin hat Earl Hamner viele erfolgreiche Bücher verfasst wie z. B: "Goodnight John-Boy", "Generous Women" , "The Homecoming", "Spencers Mountain", "Lassie" und viele mehr.

Wir freuen uns sehr für diese hohe Auszeichnung.


Herzlichen Glückwunsch Earl Hamner und Danke für die wunderbare Serie "Die Waltons" und vieles mehr.

 


06.07.2011

 

Nach Rückkehr aus unserem Urlaub haben wir jede Menge neue Gästebucheinträge und Emails von euch vorgefunden. Danke dafür. Wir werden Sie in den nächsten Tagen alle beantworten !

 

 


 

07.06.2011

 

Mary hat sich getraut !

 

Wenige Wochen nach ihrem 50. Geburtstag gab es am letzten Samstag auf der nachträglichen Geburtstagsfeier von Mary McDonough eine große Überraschung. Mary und ihr langjähriger Verlobter Don gaben sich das Ja-Wort.

Sogar einige aus der Waltonfamilie waren als Gäste dabei: Michael Learned ( Olivia Walton ), Judy Norton (Mary Ellen), Jon Walmsley (Jason) , Eric Scott (Ben), David Harper (JIm-Bob) und Earl Hamner. Das muß ein tolles Fest gewesen sein.

 

Herzlichen Glückwunsch Mary und Don !

 

Und hier ist das glückliche Paar ....

 

 

 

Foto mit freundlicher Genehmigung von Mary McDonough

 


 

21.05.2011

 

Waltonfan Mark nahm am Samstag, 14.05. an Mary´s Autogrammstunde in Schuyler, VA teil. Er war so freundlich und stellte uns Waltonfreunden, die nicht daran teilhaben konnten, drei Bilder zur Verfügung. Einen kurzen Bericht und die schönen Bilder findet ihr hier.

 

Danke Mark, dass Du Deine Bilder mit uns teilst !

 

 

 

 

 


 

17.05.2011

 

 

 

 

Die Veröffentlichung der 9. Staffel der Waltons ist nun für den

19. August geplant und angekündigt.

 

 

Danach hoffen wir alle noch auf die Veröffentlichung der Walton-Spielfilme.

 

 

 


 

14.05.2011

 

Erin kehrt zurück nach Waltons Mountain !

 

Am heutigen Samstag um 13 Uhr Ortszeit (19 Uhr unserer Zeit ) wird Mary McDonough in Schuyler, Virginia eine Autogrammstunde anläßlich der Vorstellung ihrer Autobiografie geben. Natürlich wären auch wir gerne dabei gewesen, aber der Weg dorthin war doch ein bißchen weit ;-).

 


 

08.05.2011

 

Earl Hamners neues Buch "Odette: A Goose of Toulouse" ist in englischer Sprache erschienen. Es ist ein wunderbares Buch für jedes Alter.

 

Earl Hamner schreibt in seinem Blog zu diesem Buch:

 

Es war Herbst in Frankreich und ich war wieder in einem Land das ich liebe. Ich war zum erstenmal in Frankreich als Soldat im Zweiten Weltkrieg. Nun war ich wieder als Tourist da. Es war Herbst und die Platanen entlang des Kanals waren goldgelb. Das Essen auf dem Schiff war hervorragend und die Landschaft war magisch. Der Kanal schlängelt sich auf seinem Weg durch kleine Dörfer und Ackerland. Jede Ansicht war unvergesslich und einzigartig.

Es war in einem kleinen Dorf am Kanal, wo ich auf meine erste Toulouse Gans traf. Es war ein herrliches Geschöpf mit grauweißem Gefieder. Die ausdrucksvollen Augen waren groß und braun. Unser Kapitän auf dem Kahn wies darauf hin, dass die Gans noch jung war und das sie mit reichlich Getreide gefüttert wird, bis die Leber groß ist und dann wird die Gans geschlachtet und aus der Leber wird eine Pastete gemacht Der Kapitän beschriebt es als "ein kulinarischer Genuss."

Der Kapitän sprach alle diese schrecklichen Dinge direkt vor der armen Gans aus und als die Gans sich nach vorne zu mir beugte, sah ich die großen braunen Augen sagen, dass sie jedes Wort verstanden habe.

Das war die Inspiration zu "Odette: eine Gans von Toulouse" zu schreiben. In dem Buch ist Odette nicht dazu bestimmt für ihre Leber zu sterben, sondern sie rettet durch ein besonderes Geschenk ihr eigenes Leben auf eine höchst überraschende Weise......


 

 


 

18.04.2011

 

Letzten Samstag ( 16.04.) fand in Los Angeles die erste öffentliche Lesung mit Autogrammstunde von Mary McDonough statt. Unterstützung erhielt Mary von ihrer "Waltonfamilie". Gekommen waren die "Eltern" Michael Learned und Ralph Waite sowie Judy Norton, Kami Cotler, Jon Walmsley, Eric Scott und David Harper. Wow, das muß ein wundervoller Nachmittag gewesen sein. Da wären wir auch gerne dabei gewesen.

Hier findet ihr einen Bericht nebst schönen Bildern von dem Event.

 

 


 

06.04.2011

 

Nun ist Mary´s Buch seit einigen Tagen in den USA auf dem Markt. Die Kritiken sind durchweg sehr, sehr positiv und die Waltonfans sind richtig begeistert über das sehr ausführlich geschriebene Buch. Von einem deutschen Waltonfan haben wir erfahren, dass er Mary´s Buch über Amazon bereits erhalten hat, obwohl dort eine Lieferzeit von 1 - 2 Monaten angegeben ist.

 

Eine Veröffentlichung des Buches auf deutsch steht leider immer noch in den Sternen geschrieben. Bislang hat wohl noch kein deutscher Verlag Interesse gezeigt. Schade !

 

 


 

 

02.04.2011

 

Heute haben wir einen kleinen Bericht über Michael Learned (Olivia Walton) mit einem aktuellen Foto in der Bunte Online gefunden.

 


 

13.03.2011

 

In den USA starten ab 21. März wieder die Waltons im Fernsehen auf Hallmark Channel und Richard Thomas ist im Film "Time After Time" am 19. März auf Hallmark Movie Channel zu sehen. Welch gute Nachrichten für unsere amerikanischen Fans.

 

 

Quelle: YouTube

 


 

06.03.2011

 

Die Veröffentlichung der Autobiografie von Mary McDonough ( Erin ) wird sich laut Amazon um einige Tage verzögern und ist jetzt für den 05. April 2011 geplant.

 

 


 

04.03.2011

 

Ab heute gibt es nun endlich die 8. Staffel der Waltons auf DVD im Handel. Als besonderen Bonus gibt es auf der DVD die Dokumentation " A Decade of the Waltons - Ein Jahrzehnt der Waltons " in Spielfilmlänge. Earl Hamner, auf dessen Leben die Serie basiert, führt den Zuschauer durch diese Dokumentation. Alle Waltons ( Großvater und John-Boy fehlen ) treffen sich zu Hause am Küchentisch und bereiten Großmutters Geburtstagsgeschenk, ein Fotoalbum vor. Hierbei erinnern sie sich immer wieder an verschiedene Ereignisse aus der Serie, die dann eingespielt werden. Auch Earl Hamner selbst wird in Waltons Mountain und bei den Waltons zu Hause sein und ebenso wird der Zuschauer die Mutter und die Geschwister von Earl Hamner sowie dessen Heimatort Schuyler in Virginia kennenlernen.

 

Ein Jahrzehnt der Waltons ist leider nie in Deutschland zu sehen gewesen. Obwohl das Special auf der DVD nur in der Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt wird, lohnt sich hier der Kauf der 8. Staffel umso mehr. Uns hat dieses Special sehr berührt. Es ist sehr liebevoll gemacht und stellt aus unserer Sicht etwas ganz Besonderes dar.

 

Viel Spaß beim Anschauen dieses Highlights !

 

 


 

18.02.2011

 

Unsere Freundin Carolyn hat eine wundervolle Idee, die sie uns in ihrer heutigen Email wie folgt mitteilte:

 

"Es war traurig, vom Tod unserer lieben Freundin Peggy Rea zu erfahren. Sie starb am 5. Februar. Als Schauspielerin war sie unter vielen Namen bekannt, aber für mich war sie unsere lieben "Rose" von The Waltons.

Im Januar sprach ich mit Peggy über ihren bevorstehenden 90. Geburtstag am 31. März. Sie sagte, sie wollte für ihren Geburtstag nur ganz viele Glückwunschkarten bekommen. Ich spürte ihre Freude über den anstehenden Geburtstag, so dass ich beschloss, ihr eine große Geburtstagskarten-Party zu veranstalten. Leider verstarb sie, bevor wir ihren Geburtstag feiern konnten.

Kürzlich sprach ich mit einer guten Freundin von Peggy und teilte ihr mit, was ich für Peggy´s Geburtstag geplant hatte und wie traurig ich war, dass wir es nicht geschafft haben. Ihre Freundin schlug vor, dass wir trotzdem Geburtstagswünsche für Peggy versenden sollten. So feiern wir das Leben von Peggy, indem alle Geburtstags- und Glückwunschkarten bei der am 28. Februar stattfindenden Trauerfeier für Peggy auf dem Friedhof ausgestellt werden. Ich weiß, es wird den Verwandten und Freunden von Peggy eine Freude sein, wie wir unsere Liebe und Wertschätzung für sie zum Ausdruck bringen.

Wenn ihr ein Teil dieses besonderen Tributs sein wollt, sendet bitte eure Karte umgehend an die folgende Adresse:

 

Miss Peggy Rea
PO Bx. 853
Van Nuys, Kalifornien, 91408

Die Trauerfeier ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Wer in der Umgebung lebt und möchte, kann an der Trauerfeier teilnehmen. Hier ist die Zeit und Ort:

 

28. Februar 2011 @ 11 Uhr
Santa Barbara Friedhof
901 Channel Dr.
Santa Barbara, Kalifornien


Ich hoffe, wir bekommen eine überwältigende Resonanz mit den Karten.

Liebe Grüße,

Carolyn "

 

Wir finden, dies ist eine ganz außergewöhnliche und sehr schöne Idee. Wer mitmachen möchte, muß sich aber etwas beeilen. Die Post in die USA kann schon mal eine Woche dauern, manchmal aber auch nur 4 Tage.

 


 

10.02.2011

 

Traurige Nachricht für Waltonfans:

 

Am 05. Februar 2011 verstarb die Schauspielerin Peggy Rea im Alter von 89 Jahren in ihren Zuhause in Toluca Lake in Kalifornien. Peggy Rea ist Waltonfans als Rose Burton in Erinnerung, eine Verwandte von Olivia, die nach deren Ausscheiden zusammen mit ihren Enkeln Serena und Jeffrey bei den Waltons einzieht. Alle drei sorgen für jede Menge Trubel bei den Waltons.

Zu sehen sind sie ab der 8. Staffel, die ja Anfang März bei uns endlich erscheinen wird.

 

Peggy Rea wurde am 31. März 1921 in Los Angeles geboren. Ihre berufliche Karriere startete sie als Produktionssekretärin bei MGM. 1947 zog sie nach New York, um dort u. a. am Broadway auf der Bühne zu stehen. Seit den 50er Jahren bis Ende der 90er-Jahre war Peggy Rea eine vielbeschäftigte Schauspielerin gewesen. Neben den Waltons war sie auch in unzähligen anderen bekannten Serien wie z. B. Grace, Golden Girls, 3 Engel für Chalie, Ein Duke kommt selten allein oder auch Eine starke Familie zu sehen. Auch übernahm Peggy Rea in diversen Kinoproduktionen verschiedene Nebenrollen.

 

Wir werden sie sehr vermissen.

 

 

Goodnight Peggy Rea !

 


 

 

05.02.2011

 

Es gibt drei neue Bilder vom Waltons Mountain Country Store aus dem Jahre 1993/1994 und das aktuelle Walton Mountain Wetter ( Button Waltons Mountain - Wetter ) .

 


 

29.01.2011

 

Es gibt neue Bilder vom Waltons Mountain Museum in unserer Fotogalerie ( Button Waltons Mountain ) .

 


 

23.01.2011


Heute haben wir weitere Videos vom Walton Fantreffen 2010 online gestellt ( siehe unter Walton-Fantreffen).

 


 

08.01.2011

 

In der Fotogalerie unter dem Button " Waltons Mountain" findet ihr nun jede Menge Photos vom südlichen Teil der Blue Ridge Mountains und der Great Smoky Mountains.

 


 

04.01.2011

 

Allen Fans der Waltons und den Besuchern unserer Webseite wünschen wir ein glückliches und gesundes Neues Jahr.

Wir sind schon gespannt, was uns das Jahr 2011 in Sachen "Die Waltons" bringen wird ....

 

Dagmar und Manfred

 


 

 


News Archiv:  News 2010 News 2009


   

  
       

Besucher
1539580
Visitors
   © 2012 Rockfish-river.com. All Rights Reserved. | Template designed by lernvid

Real time web analytics, Heat map tracking