Neues aus Walton's Mountain

    

  
In liebevoller Erinnerung an Earl Hamner

10. Juli 1923 - 24. März 2016
  
.

 28.12.2010

 

Die Veröffentlichung der Autobiografie von Mary McDonough ( Erin ) soll nun laut Amazon bereits am 29. März 2011 in den USA erfolgen, also knapp einen Monat früher als ursprünglich geplant. Das Buch ist bereits jetzt zu bestellen.

 


 

23.12.2010

 

Das Jahr 2010 neigt sich langsam dem Ende zu. Es war ein erfolgreiches Jahr. Unsere Webseite besteht seit mehr als einem Jahr und wird bereits jetzt sehr gut von Euch Waltonfans  angenommen, was durch die Rückmeldungen in unserem Gästebuch, durch zahlreiche persönlichen Mails und auch durch die Bewertungen auf unserer Startseite zum Ausdruck kommt. Hierüber freuen wir uns sehr. 

 

Die Serie Die Waltons besteht nunmehr seit fast 40 Jahren und doch ist die Liebe zu dieser Serie ungebrochen. Wir denken, dass dieses große Interesse auch ein Zeichen der heutigen Zeit ist, in der sich mehr und mehr Menschen nach einem "einfacheren, gradlinigerem " Leben sehnen. Leider können wir die Zeit nicht nach Belieben zurückdrehen. Doch es bleibt uns überlassen, eine DVD in den Rekorder einzulegen und uns für ein oder zwei Stunden ( oder auch mehr ) in eine Zeit zurückversetzen zu lassen, in der die Vernunft, die Klugheit, die Liebe und der Respekt zueinander von großer Bedeutung waren.

 

In diesem SInne wünschen wir Euch allen da draußen ein Frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches Neues Jahr 2011.

 

 

 


 

18.12.2010

 

Endlich ist unser Reisebericht über unsere Erlebnisse auf den Walton-Fantreffen fertig geworden.  Ihr findet ihn hier. Viel Spaß beim Lesen.

  


 

12.12.2010


Heute haben wir zwei Videos vom Walton Fantreffen 2010 online gestellt ( siehe Walton-Fantreffen).

 


 

09.12.2010


Heute haben wir die Benachrichtigung erhalten, dass die 8. Staffel der Waltons am 04.03.2011 erscheinen wird. Mal sehen, ob es nun bei diesem Termin bleiben wird.

 


 

 

27.11.2010 

 

Heute morgen erreichte uns die traurige Nachricht, dass der bekannte Drehbuchautor John McGreevey, der für die Waltons sehr viele Drehbücher verfasst hatte, am 24.11.2010 leider verstorben ist. 

 

John McGreevey hat u.a. für folgende Episoden das Drehbuch geschrieben: 

Das Findelkind, John-Boys erste Jagd,  Es steht in den Sternen, Die Schülerin, Eine Frau für Ike, die Doppelfolge Eine zerrissene Familie und die beiden Weihnachtsgeschichten Weihnachten in Waltons Mountain und Traurige Weihnachtszeit

Dies ist nur eine kleine Auswahl seiner Arbeiten. Insgesamt waren es 20 Folgen, die er für die Waltons geschrieben hat.    

 

Für das Drehbuch Die Schülerin ( 1. Staffel ) erhielt John McGreevey 1973 einen Emmy ! Für die Folge The Easter Story ( wurde in Deutschland nicht gesendet ) erhielt er 1974 eine Emmy-Nominierung. 

 

Neben den Waltons schrieb John McGreevey für unzählige weitere Serien und Filme das Drehbuch. Um nur einige wenige zu nennen:  Lassie, Abenteuer im Wilden Westen, Meine drei Söhne- eine TV-Serie die von 1960 - 1972 lief, Am Fuß der blauen Berge, Lieber Onkel Bill, Der Chef und viele, viele mehr.  

 

Wir haben ihm einige der schönsten Walton-Episoden zu verdanken.

 

 John McGreevey mit seiner Frau Nota (2007)

 

Goodnight, John McGreevey !

 


 

25.11.2010

 

Ich hatte die Gelegenheit, Joe Conley einige Fragen zu stellen. Das Interview könnt ihr auf seiner Seite (Menuepunkt Darsteller / Ike Godsey / Interview) gerne nachlesen.

 


 

24.11.2010

 

Bereits am 20.09.2010 ist der Schauspieler John Crawford, der in 40 Folgen der Waltons den sympathischen Sheriff Ep Bridges verkörperte, verstorben. John Crawford wurde 90 Jahre alt.  

Geboren wurde er am 13.09.1920 in Colfax im Bundesstaat Washington. Bereits im Alter von 13 Jahren übernahm John Crawford seine erste kleine Filmrolle in King Kong und die weiße Frau. John Crawford spielte regelmäßig in allen bekannten Filmen und Serien mit, u.a. FBI, Raumschiff Enterprise, Bonanza, Rauchende Colts, Der Denver Clan und viele mehr. Insgesamt übernahm er ca. 100 Filmrollen und wirkte in mehr als 100 Fernsehrollen mit. Sehr bekannte Spielfilme sind z. B. Die Höllenfahrt der Poseidon (1972) oder auch Flammendes Inferno (1974). In diesen Filmen erinnere ich mich sehr genau an sein Gesicht.

 

 

Goodnight, John Crawford !

 


 

 24.11.2010

Vor zwei Wochen sind wir von unserer Reise von der Ostküste der USA zurückgekommen. Wir haben viele wunderbare und einmalige Eindrücke sammeln können, haben die Herzlichkeit anderer Waltonfans zu spüren bekommen und wunderbare Menschen kennengelernt.  Einige davon dürfen wir sogar `Freunde` nennen.

Wir wurden reich beschenkt; in jeder Hinsicht.
 

Über unsere Erfahrungen bei dem Walton-Fantreffen werden wir zu einem späteren Zeitpunkt genauer berichten.

 


  

29.10.2010


Leider ist die Resonanz auf unsere schönen Bilder vom Walton-Fantreffen relativ bescheiden ausgefallen (danke Michaela und Peter für eure Einträge). Bevor wir nun weitere Bilder und auch einige Videos auf unserer Seite veröffentlichen werden, möchten wir doch wissen, ob hierfür überhaupt Interesse besteht. Ihr könnt hierfür das Gästebuch verwenden. Danke !

 


 

 

24.10.2010

 

Hier gibt es weitere schöne Bilder vom Hamner Haus und dem Waltonfantreffen !  Menue: Walton-Fantreffen / Treffen 2010 / Bilder

 


 

24.10.2010

 

Gestern war wieder ein großartiger Tag. Am Vormittag sind wir alle zusammen nach Waltons Mountain gefahren, besuchten mit Joe Conley das neu eröffnete Hamner Haus nach Renovierung, fanden uns später zum gemeinsamen Lunch im ehemaligen Hospital von Schuyler wieder, wo wir bei Sonnenscheim im großen Garten saßen und uns mit anderen Fans unterhielten. Es war wunderbar, sich mit anderen Fans auszutauschen.


Abends gab es dann das große Dinner mit anschließender Auktion. Wir ersteigerten ein Originalmanuskript der Waltonsepisode "The Obsession", welches Joe Conley gehörte und er es für diesen Abend spendete. Natürlich wurde es von Joe auch signiert. Weiterhin ersteigerten wir ein Gedichtsband von Richard Thomas. Dieses Gedichtsband konnten wir bislang in Deutschland nicht finden. Jetzt haben wir es endlich gefunden.  

 

Hier ist ein erstes Foto vom gestrigen Abend.


 

Joe , Dagmar and Manfred (Thank you Patrick for sharing)

Joe Conley " Ike ", Dagmar und Manfred


 

22.10.2010

 

Hier sind die ersten Bilder vom heutigen Tag mit Carolyn und dem INSP Filmteam in Schuyler ( wir wurden auch für das amerikanische Fernsehen interviewt ) sowie später am Abend das erste Treffen mit den anderen Fans und Joe "Ike". Es hat alle Erwartungen voll übertroffen. Ike ist ein ganz toller, netter Mann.


Viel Spaß mit den ersten Fotos ! Anzusehen unter Walton-Fantreffen / Treffen 2010 / Bilder.

 


 

 

21.10.2010

 

Hallo aus Virginia ! Wir sind nun in Lynchburg gelandet. Morgen beginnt das große Walton Fantreffen im Kirkley Hotel.

Einen ersten Bericht findet ihr unter Walton Fantreffen / Treffen 2010 / Unser Bericht 1.

 


 

 

17.10.2010

 

Morgen geht es los. Nach einem Abstecher durch das Amish-Land Pennsylvania werden wir ab Mittwoch durch den Shenandoah Nationalpark Richtung Charlottesville und weiter nach Schuyler ( Waltons Mountain fahren). Am Donnerstag werden wir dort ankommen und am Freitag beginnt das große Walton-Wochenende. 

 

Wir werden weiter berichten !

 


 

11.10.2010

 

Am 22./23.10.2010 findet in Virginia wieder das jährliche Walton Reunion, also das Zusammentreffen von Waltonfans mit Darstellern aus der Serie, statt. Ehrengast wird diesmal der bekannteste Gemischtwarenhändler der Blue Ridge Mountains sein, nämlich

 

Ike Godsey bzw. Joe Conley.  

 

Und nun die Überraschung für euch: wir sind diesmal dabei ! Und werden natürlich direkt von dort berichten.

In einigen Tagen geht es los - dann gibt es mehr von uns !

 


 

05.10.2010

 

Heute feiern wir  

1 Jahr Rockfish-river.com ! 

 

Herzlichen Dank an alle Besucher unserer Seite für eure Besuche bei uns, eure zahlreichen Einträge ins Gästebuch und für eure netten Emails. Jede positive Rückmeldung freut uns sehr und ermuntert uns, noch mehr Infos und Hintergrundwissen über unsere Lieblingssendung zu sammeln und an euch weiterzugeben.

 

Danke schön für eure Unterstützung !!!

 


 

 

29.09.2010    Hot  News

 

Unter Walton Fantreffen / Reunion Special 2010 findet Ihr noch mehr aktuelle Bilder und ein weiteres tolles Video mit den Darstellern.

 


 

28.09.2010   Hot News

 

Wollt ihr wisssen, wie die Waltons heute aussehen ?   Hier sind sie  - aufgenommen am 28.09.2010 in Los Angeles beim Dreh eines einstündigen Walton Specials anlässlich der Wiederholung der Serie im amerikanischen TV !  Zum Vergrössern des Fotos bitte auf das Bild klicken.

 

 

 

 

 


 

22.09.2010

 

In den USA starten ab 18. Oktober wieder die Waltons im Fernsehen auf Inspiration Network . Welche gute Nachrichten für unsere amerikanischen Fans.

 

Wollen wir hoffen, dass auch hierzulande unsere Waltons bald wieder einmal über den Bildschirm flimmern. Es ist immer wieder eine richtige Erholung, ein paar Folgen zu sehen. Geht es euch genauso ?

 


 

13.09.2010



Und wieder gute Nachrichten für uns alle:

Die Autobiografie von Mary McDonough ( Erin ) ist ab 26. April 2011 in den USA im Handel erhältlich. Mary teilte mir mit, dass sie großes Interesse daran hat, dass ihr Buch auch auf deutsch erscheinen wird. 

 

Drückt mal die Daumen, dass dies klappt !  

 

P.S. Übrigens hat sich auch Mary vor einigen Tagen bei uns verewigt ! 

 


 

12.09.2010

Gute Nachrichten für alle Waltonfans: die 8. Staffel der Waltons erscheint am 22 Oktober bei uns.

 

  Anmerkung: Die Veröffentlichung der 8. Staffel wurde nun verschoben auf den 07.01.2011 !

 

  


 

04.09.2010


Unter dem Button Darsteller findet ihr unter Umfrage eine Umfrage "Wer ist Dein Lieblings-Walton ?".

Hier könnt ihr für euren Lieblings-Walton abstimmen. Wir sind gespannt auf das Ergebnis!

 

 

 

24.08.2010


Die Autobiografie von Mary McDonough (Erin)

 

    Lessons from the Mountain,

What I Learned from Erin Walton

 

 

wird im Mai 2011 in den USA erscheinen. Das Buch beschreibt das Leben Mary´s mit den "Waltons" und ihr Leben nach Beendigung der Serie. Es beinhaltet viele Anekdoten und Erinnerungen aus den Waltons-Zeiten. Earl Hamner, der Erfinder der Waltons, hat dazu das Vorwort verfasst.


Hoffen wir, dass dieses Buch auch bei uns erscheinen wird.   

 

Das Buch ist über Amazon bei uns vorbestellbar - allerdings bislang nur in der Originalsprache.

 


 

21.08.2010


Eine Übersetzung des Interview mit Ralph Waite vom 2. August 2010 findet Ihr unter dem Button Darsteller  Untermenue John Walton - Interview

 


 

13.08.2010


Unter dem Button Gästebuch findet ihr nun ein Untermenue Pinnwand, welche wir probeweise eingerichtet haben. Dort könnt ihr Nachrichten und Fotos hinterlassen, Gesuche aufgeben oder halt irgendwelche Infos hinterlassen. Natürlich sollte alles mit den Waltons zusammenhängen.

 

Bitte achtet darauf, euch mit den Nachrichten kurz zu fassen, ansonsten wird der restliche Text "verschluckt". Wir sind dabei, das Problem zu lösen.

 

Schaut mal nach, die erste Nachricht hängt schon dort !

 


 

10.08.2010


Und wieder traurige Nachrichten:


Am 08.08.2010 ist die amerikanische Schauspielerin Patricia Neal im Alter von 84 Jahren in ihrem Haus in Edgartown auf der Insel Martha´s Vineyard in Massachusetts verstorben. Sie litt lange an Lungenkrebs. Patricia Neal spielte im Pilotfilm der Waltons  "The Homecoming - A Christmas Story" die Rolle der Mutter Olivia Walton, für die sie eine Emmy-Nominierung erhielt. In der späteren Serie wurde diese Rolle von Michael Learned sehr erfolgreich übernommen.

Patricia Neal war von 1953 bis 1983 mit dem britischen Schriftsteller Roald Dahl verheiratet. Die Ehe wurde 1983 geschieden. Sie haben fünf gemeinsame Kinder. Roald Dahl verstarb 1990.

Sie erhielt den Oscar als Hauptdarstellerin in dem Western " Der Wildeste unter Tausend " an der Seite von Paul Newman und einen Tony für ihre Karriere am Broadway.


 

Patricia Neal hatte kein leichtes Leben. Viele Krisen, der Tod eines Kindes und gesundheitliche Sorgen machten ihr das Leben nicht einfach. In ihrer 1988 erschienen Autobiografie  "As I Am," schrieb sie:  "Häufig schien mein Leben einer griechischen Tragödie zu gleichen, und die Schauspielerin in mir kann diesen Vergleich nicht leugnen." 
 

 


Goodnight Patricia !


Quelle/ Urheber:  David Shankbone   - 

Patricia Neal by David Shankbone  26. April 2007  (GNU-Lizenz)

 

Ein Nachruf von Earl Hamner ist hier zu lesen. 

 

Weitere Infos: Unter Focus Online finden Ihr ein kurzes Video zu Paticia Neal.


 

25.07.2010


Traurige Nachrichten für Waltonfans:

 

Ralph E. Giffin, ein großer Freund der Waltons, ist am 02. April 2010 im Alter von 68 Jahren verstorben. Ralph Giffin gründete im Jahre 1997 die offizielle amerikanische Webseite www.the-waltons.com. Weiterhin war Ralph Giffin von der ersten Ausgabe im Jahre 1993 bis zu seinem Ruhestand im Jahre 2005 der Herausgeber des Blue Ridge Cronicles, der vierteljährlich erscheinenden Publikation des Walton Mountain Museum in Schuyler. Und nicht zu vergessen:  Ralph Giffin schrieb zusammen mit Earl Hamner das wunderbare, sehr empfehlenswerte Buch " Goodnight John-Boy".

 

Noch vor einigen Monaten hatten wir mit Ralph Emailkontakt und haben ihn als sehr freundlichen und hilfsbereiten Menschen kennengelernt.


Ralph hat sehr viel für uns Waltonfans getan und er wird vielen Menschen sehr fehlen.


Goodnight Ralph !

 

Nachruf:


 

06.07.2010

 

Für alle, die die Waltons noch nicht auf DVD haben: zur Zeit gibt es die Staffeln 1 - 7 bei buch.de für zwischen € 13,98 und € 14,98 zu kaufen.

 


 

24.06.2010

 

Am 25.06.2010 zwischen 02:00 und 05:00 Uhr wird unser Provider Wartungsarbeiten durchführen. Dadurch kann es zu einer kurzen Beeinträchtigung der Erreichbarkeit unsere Webseite kommen.


 

23.06.2010


Ab sofort gibt es unter Darsteller einen zweiten Familienstammbaum der Waltons, der sich auf die Vorfahren der Waltons bezieht.



 

09.06.2010

 

Unter dem Button "Die Waltons Serie" findet ihr eine Beschreibung der Waltons Spielfilme.

 


 

31.05.2010


Tony und Sandy haben vor kurzem das Walton Museum in Schuyler besucht und viele Fotos gemacht, die sie gerne mit uns teilen. Ihr könnt euch die Photos unter "Waltons Mountain /Bericht Tony und Sandy" ansehen. Noch sehr viele weitere Bilder sind unter dem dort aufgeführten Link zu sehen.


Danke für die Bilder, Tony und Sandy !!!


 

27.05.2010


Heute haben wir ein rund 6 Minuten langes Video über den Blue Ridge Parkway ( Blue Ridge Mountains ) beigefügt. Es ist unter Waltons Mountain - Videos zu sehen.



 

 

13.05.2010

 

Unter Links findet ihr nun ein 5-Minuten-Video über einen Fernsehauftritt von "John und Olivia, John-Boy, Ben, Mary-Ellen, Erin und Elizabeth" ca. aus dem Jahre 2007.


Viel Spaß dabei.

 


 

10.05.2010


Heute habe ich ein ganz frühes Werk Earl Hamner`s per Post erhalten. Es ist eines der wenigen Bücher von Earl Hamner, die ins Deutsche übersetzt wurden. Der Titel lautet: Kein Weg von hier nach dort ( engl. "You can´t get there from here"). Ich habe es bei Amazon gefunden und über ein Antiquariat zugesandt bekommen. Der Zustand, obwohl über 40 Jahre alt, ist in Ordnung.

 

Earl schrieb dieses Buch als Erinnerung an seinen alten Freund Jack Wilson, den er in den 50-er Jahren bei NBC kennenlernte. Der Spruch "You can´t get from there from here" stammt aus diesen alten Tagen von seinem Freund Jack.

 


 

 

09.05.2010


Unter Darsteller könnt ihr ab sofort einen Grundriss vom Erdgeschoss des Waltonhauses begutachten (siehe "Walton Haus) sowie etwas über das Waltonhaus nachlesen.

 


 

03.05.2010


Ab heute findet ihr nun unter Earl Hamner in Earl´s Blog ein Update aller Waltons, geschrieben von Earl Hamner und nun von uns ins Deutsche übersetzt. Earl hofft sehr, dass euch seine Ausführungen zu den Waltonmitgliedern gefallen werden.


Teilt uns doch einfach eure Meinung dazu mit ( ins Gästebuch oder persönlich ).


Und nun - viel Spaß !

 


 

02.05.2010


Am Morgen gibt es hier ein großes Update unserer Waltons - geschrieben von Earl Hamner !!!

 


 

 

23.04.2010


Die letzten beiden Staffeln der Waltonsserie werden wahrscheinlich noch dieses Jahr auf DVD veröffentlicht. Sobald die Termine feststellen, werden wir sie natürlich hier bekannt geben.

 


 

14.04.2010


 

Ab sofort gibt es ein Interview mit Earl Hamner (in Englisch)  hier

 

 


 

09.04.2010

 

  Herzlichen Glückwunsch zum 71.Geburtstag  

 

Michael Learned "Olivia Walton"

 

 


 

01.04.2010

 

 

Allen Waltonfans und Besuchern unserer Webseite

 

wünschen wir

 

ein frohes Osterfest !

 


 

Wir bedanken uns bei dieser Gelegenheit für eure zahlreichen und zu nahezu 90 % super Bewertungen dieser Homepage. Vielen Dank dafür. Gerne könnt ihr euch auch in unserem Gästebuch verewigen !!!

 


 

27.03.2010

 

Ab heute könnt ihr eine Kurzbiografie von Ronne Claire Edwards ( Corabeth Godsey ) nachlesen. Dazu gibt es einen Link zu einem Interview mit Ronnie Claire und imposanten Bildern über ihr Zuhause !



 

 

21.03.2010

 

Nun ist auch die Biografie von Mary McDonough (Erin Walton) unter Darsteller verfügbar.

 


 

20.03.2010

 

Ab sofort findet Ihr nun auch eine Kurzbiografie von Kami Cotler (Elizabeth ) unter Darsteller.

 


 

17.03.2010

 

Die Kurzbiographie von David Harper ( Jim-Bob ) ist nun unter Darsteller zu lesen.

 


 

04.03.2010

 

Unter dem Button "Die Waltons Serie" findet ihr nun die Geschichte der Waltons, eine Zusammenfassung der TV-Serie. Ebenso könnt ihr dort ein animiertes Bild des Waltonhauses finden.

 


 

27.02.2010

 

Die Kurzbiografie von Jon Walmsley " Jason " ist nun unter Darsteller verfügbar.


Weiterhin findet ihr dort auch einen Walton Stammbaum, den wir entworfen haben.

 


 

26.02.2010

 

Ab sofort gibt es einen neuen Button " Earl Hamner ". Hier findet ihr die Biographie Earl Hamners sowie den von uns entworfenen Stammbaum der Familie Hamner.

 

Weitere Infos über Earl Hamner werden folgen ...

 


 

24.02.2010


Neuigkeiten aus Waltons Mountain: Ab sofort ist das original Walton Haus, also das Geburtshaus von

Earl Hamner, in Schuyler ,Virginia für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Es werden Besichtigungstouren durchgeführt und später im Jahr wird es auch die Möglichkeit geben, das ganze Haus zur Übernachtung anzumieten. Die Preise sind noch nicht veranschlagt. 

 

Weitere Informationen werden folgen.

 


 

16.02.2010

 

Wir haben nun einen neuen Button " Über uns " angelegt. Hier erfahrt ihr ein bißchen etwas über uns und hier könnt ihr auch Kontakt mit uns aufnehmen. Grobis Welt ist nun unter diesem Button zu finden.

 


 

12.02.2010

 

Heute habe ich die Autobiografie von Joe Conley, welche ich ihm vor drei Wochen zugesandt hatte, zurück erhalten. Er hat mir einen so tollen netten Eintrag im Buch hinterlassen, der mich wirklich tief berührte. 

Ich glaube, Joe Conley ist ein sehr netter Mensch.


Danke Joe für die Anmerkungen in meinem Buch. 



 

10.02.2010

 

Die Kurzbiografie von Mary Ellen (Judy Norton) ist nun unter Darsteller zu finden. Weiterhin haben wir auf ihrer Seite ein Video, in dem Judy Norton als Sängerin zu hören und sehen ist, eingestellt. 



 

09.02.2010


Ab sofort sind die Kurzbiografien zu den Darstellern von Sam Walton, Esther Walton, John und Olivia Walton sowie John-Boy nachzulesen.


Bitte beachtet auch das Youtube-Video auf John-Boy´s Seite. Ein sehr sympathischer Richard Thomas ist da zu sehen ...

 


 

 

31.01.2010

 

Es gibt zwei neue Videos über das Walton-Fantreffen vom November 2009. Anzusehen unter Walton Fantreffen.

Weiterhin haben wir heute die Kurzbiografien von Will Geer, Ellen Corby und Ralph Waite eingefügt (siehe Darsteller ).

 


 

30.01.2010

 

Wie gefällt euch diese Homepage ?

Auf der Startseite könnt ihr dazu eure Stimme abgeben. Bitte macht mit, eure Meinung interessiert uns sehr !

 


 

24.01.2010

 

Heute haben wir einen neuen Link auf unserer Seite Links hinzugefügt. Es handelt sich hier um ein sehr schönes und interessantes Interview vom 16.01.2004 mit Michael Learned (Olivia Walton ). Lest mal, es lohnt sich !  

 


 

20.01.2010

 

Ab heute gibt es einen neuen Menüpunkt " Darsteller ". Hier werden wir nach und nach alles Wissenswerte über die Hauptdarsteller der Waltons berichten.

 

Aus gegebenem Anlass haben wir heute mit Joe Conley begonnen, nachdem wir mit großem Interesse seine Autobiografie gelesen haben.

Waltonfreunden mit guten Englischkenntnissen können wir das Buch nur empfehlen. Leider ist es nicht in deutscher Sprache erhältlich. 

 

Die Menüpunkte " Reisebericht, Video und Bilder " haben wir aus Platzgründen in dem neuen Menüpunkt " Waltons Mountain " zusammengefasst.



 

16.01.2010

 

Heute bekam ich endlich mein Exemplar des Buches von Joe Conley "Ike Godsey of Waltons Mountain". Habe schon einmal quergelesen und bin begeistert über seine Geschichte. Außerdem beinhaltet das Buch eine Menge schöner schwarz-weiß Aufnahmen.

 

Für Waltonfans ein Muß !         

 


 

03.01.2010 

 

Neuigkeiten von den Waltons:  Joe Conley, der "Ike Godsey" aus den Waltons, hat seine Autobiografie geschrieben. Sie heißt   Ike Godsey of Walton's Mountain   und ist ab heute bei Amazon bestellbar. Zur Zeit nur in englischer Sprache verfügbar.

 

Den Link findet Ihr unter "Weblinks".

 

Habe heute sofort das Buch bestellt. Die Lieferung erfolgt voraussichtlich Mitte/Ende Januar. 

 


 

01.01.2010

 

Wir wünschen allen Waltonfans und anderen Besuchern unserer Webseite ein gesundes, glückliches Neues Jahr.

 

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen, die wir für diese neue Webpage von Euch erhalten. Es ermuntert uns in unserer Arbeit fortzufahren.

 

Dagmar und Manfred

 

 


 

 


News Archiv:  News 2009


   

  
       

Besucher
1539580
Visitors
   © 2012 Rockfish-river.com. All Rights Reserved. | Template designed by lernvid

Real time web analytics, Heat map tracking